Aperitif Dessert und Gebäck Fisch Fleisch Frittieren Fun Cooking Haubtgericht Lunch Milchprodukte und Eier SnackTastic Veggie Vorspeise Alle Rezepte
Tiense Suiker

Erdbeer-Käsekuchen-Eiscreme

Zutaten

Für +/- 6 Personen

160 g Erdbeeren 
35 g feiner Rübenzucker  
1 Esslöffel Wasser 
235 g Frischkäse, zimmerwarm 
1 Teelöffel Vanilleextrakt 
50 g Tiense-Puderzucker 
200 ml Vollmilch 
300 ml Vollsahne 
3 Kekse (oder andere trockene Kekse wie Spekulatius) 

Immernoch gebraucht

FRITEL IM 1252 Eiscremebereiter

Vorbereitung

Waschen Sie die Erdbeeren, entfernen Sie die Kronen und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Die Erdbeeren, den feinen Rübenzucker und das Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 7 Minuten leicht köcheln lassen. Die Mischung abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen, bis das Eis fertig ist.

Den Frischkäse schlagen, bis die Masse glatt und ohne Klumpen ist. Den Tiense-Mehl-Zucker und den Vanilleextrakt zugeben und glatt rühren. Die Milch und die Sahne hinzufügen und gut verrühren. Die Mischung mindestens 2 Stunden lang im Kühlschrank abkühlen lassen.

Starten Sie die Eismaschine IM 1252 und geben Sie die Eismischung bei laufendem Gerät ein. Lassen Sie die Maschine laufen, bis das Programm stoppt.

Die Hälfte der Eiscreme in eine Kuchenform geben. Die Hälfte der Erdbeersauce dazugeben und die Hälfte der Kekse darauf zerbröseln. Die restliche Eiscreme darüber gießen und eine weitere Schicht Erdbeersauce und zerbröselte Kekse darauf geben.

Die Kuchenform 4 Stunden lang in den Gefrierschrank stellen. In Schalen oder Waffeln servieren und genießen!

Produkte

Eismaschine IM 1252
Shop

Video